Das Unternehmen wurde von den beiden Inhabern Jörg Bertsche und Veronika Reschek 1981 gegründet

Neben den traditionellen Tugenden, Schmuck soll schön sein, einzigartig und beständig, war und ist es für die beiden immer wichtig hochwertige Grundmaterialien zu verwenden sowie eine gekonnte und sorgfältige Verarbeitung.

2011 wurde das gesamte Geschäft neugestaltet, umgebaut und vergrössert.
Die hellen und freundlichen Räume mit Vitrinen spiegeln den neuen Zeitgeist und die Philosophie wieder.